Jakobus-Theater

Bei der Theaternacht sehen Sie Ausschnitte aus:

»Gefährliche Liebschaften«
nach Choderlos de Laclos, Regie: Silvana Kraka

Das Jakobus-Theater zeigt Ausschnitte aus seiner aktuellen
Produktion „GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN“.
Der zugrundeliegende Roman wurde unter anderem 1989 mit John Malkovich
und Glenn Close sowie 1999 als „Eiskalte Engel“ verfilmt.
Die Marquise de Merteuil hat eine Rechnung mit ihrem ehemaligen
Liebhaber Gercourt zu begleichen. Dieser will die junge Klosterschülerin
Cécile heiraten. Deshalb muss – nach Merteuils Plan – Cécile verführt
und noch vor der Hochzeit entjungfert werden. Der für seine Verführungskünste
berühmt Vicomte de Valmont soll diese Aufgabe
übernehmen, verfolgt jedoch einen eigenen Plan…

www.jakobustheater.de