Jakobus-Theater

Bei der Theaternacht sehen Sie Ausschnitte aus:

»Dänische Delikatessen«
Komödie nach dem gleichnamigen Film von Anders Thomas Jensen

Bjarne und Svend eröffnen ihre eigene Fleischerei, aber Kundschaft will nicht kommen. Nun stecken beide zusammen in finanziellen und jeder für sich auch in privaten Nöten. Zu allem Überfluss schließt Svend eines Abends versehentlich einen Elektriker im Kühlraum ein. Als er den Erfrorenen am nächsten Morgen findet, beschließt er in Panik, ihn fachgerecht zu verarbeiten. Geschäftspartner Bjarne ist entsetzt, aber Svends leckere „Geflügelfilets in Marinade“ machen bereits Schlagzeilen und die Nachfrage ist riesig. An Nachschub ist ebenfalls kein Mangel – es gibt noch so einige, mit denen Svend ein Hühnchen zu rupfen hat …

www.jakobustheater.de