Grußwort von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup zur 6. Karlsruher Theaternacht am 08.09.2017

Bereits zum sechsten Mal laden die Karlsruher Bühnen alle Theaterbegeisterten und-neugierigen am 8. September 2018 zur Karlsruher Theaternacht ein. Dem interessierten  Publikum wird damit die Möglichkeit geboten, an einem Abend zehn Karlsruher Theater zu besuchen, die jeweils ihre aktuellen Inszenierungen vorstellen und dabei auch einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen. So haben die Bürgerinnen und Bürger aus Karlsruhe und der gesamten Region die einmalige Gelegenheit, die ganze Vielfalt der Karlsruher Theaterlandschaft im Laufe einer Nacht kennenzulernen. Als Oberbürgermeister bin ich stolz auf unsere Theaterszene, die unsere Stadt so lebendig macht und weit über Karlsruhe und die Region hinaus ihre Strahlkraft entfaltet. Ein kultureller Event wie die Theaternacht bietet die Chance, die Bühnen in ihrer ganzen Unterschiedlichkeit zu erleben, mit den Theaterschaffenden ins Gespräch zu kommen und sich einen Eindruck von der lebendigen und kreativen Theaterstadt Karlsruhe zu machen. 
Auch in diesem Jahr kommen wieder neue und sicher spannende Eindrücke auf das Publikum zu. Ich wünsche den Organisatoren, dass sie mit der 6. Theaternacht an ihre bisherigen Erfolge anknüpfen können. Den Besucherinnen und Besuchern aus nah und fern wünsche ich eine unterhaltsame und vergnügliche Nacht rund um die „Bretter, die die Welt bedeuten“.

Dr. Frank Mentrup
Oberbürgermeister