Die Unitheater

Die Unitheater laden ein zu einer bunten Mischung von verschiedenen Stücken und Formaten: Das Live-Hörspiel „Abenteuer im Lauschexpress“ für Kinder ab 6. Improtheater von Schmitz Katze. Das „Werkstattprojekt“ mit Coming-of-Age, Collagen und Corona. „Anthologie“ mit Berichten über vom Leben gebrochener  Personen.  „Irgendwann wird es von selber hell“ von Jörg Neugebauer mit einem Spiel zwischen Leichtigkeit und Schwere. „Barbara von Bergerac, oder: Daraus können wir machen, was wir wollen“ inspiriert von Cyrano de Bergerac, Edgar Allan Poe und Barbie, garantiert biologisch abbaubar.
Benefizveranstaltung: Aller Erlös der Unitheater wird an das kulturelle Altstadtfest ECKKULTURdörfle gespendet!

06.07.2021 – 16.30 Uhr
08.07.2021 – 20.00 Uhr

Werkstattprojekt:
Coming-of-Age, Collagen und Corona. Ein Stück über Handlungsfreiheit und Einschränkungen in Kunst, Kultur und dem alltäglichen Leben.
Irgendwann wird es von selber hell:
In „Irgendwann wird es von selber hell“ von Jörg Neugebauer begeben sich die beiden Charaktere auf eine Reise durch das Leben, in einem Spiel zwischen Leichtigkeit und Schwere.

06.07.2021 – 20.00 Uhr
08.07.2021 – 17.00 Uhr

Anthologie:
Das Physiker Theater überrascht mit einer Anthologie an Szenen, die aus dem Leben gebrochener Personen berichten.

07.07.2021 – 19.00 Uhr

Barbara von Bergerac, oder: Daraus können wir machen, was wir wollen:
Das GeistSoz-Theater schreibt Texte aus deinem (oder zumindest aus irgendeinem) Leben. Inspiriert von Cyrano de Bergerac, Edgar Allan Poe und Barbie, präsentieren wir unser Stück der Welt: Möglicherweise nach- und alkoholhaltig, aber garantiert biologisch abbaubar.

09.07.2021 – 16.00 Uhr + 18.00  Uhr

Abenteuer im Lauschexpress 6+:
Das 30-Minuten-Live-Kinderhörspiel erzählt die Geschichte von Geräuschen, die die Geräuschekönigin Audira verloren hat. Alle Geräusche entstehen mit Alltagsgegenständen live auf der Bühne und nehmen euch mit in zauberhafte Welten. Freut euch auf ein Hör- und Sehvergnügen für Kinder ab 6 Jahren.
„Produziert im Rahmen des TRYOUT am VOLKSTHEATER des BADISCHEN STAATSTHEATERS.“ 

09.07.2021 – 20.00 Uhr

Improtheater mit Schmitz Katze:
Es ist wieder soweit: im Juli bringt Schmitz Katze endlich wieder Drama, Lacher, Herzschmerz, Spannung und unerwartete Wendungen auf die Bühne, wie immer völlig improvisiert, ohne Skript und doppelten Boden. Von mehr als einem Jahr Theaterentzug sind wir gespannt bis an den Anschlag und zum Bersten gefüllt mit Ideen – was dabei herauskommt, wird sich zeigen.

von Jonas Böer

www.unitheater.de